Gymnastik

Sportlich trotz Corona

ab 29. Juni wieder Kurse

Programm 2020


Termine

Dienstag, 07. Juli 17:30
U13 D-Junioren-Training in Kohlberg

Donnerstag, 09. Juli 18:00
U13 D-Junioren-Training in Kohlberg

Sponsoren

Raiffeisenbank Auerhbach-Freihung e.G.
 

Besucher

Heute2
Insgesamt160543

Gymnastik und Fußball nimmt wieder Fahrt auf

Gymnastik-Juli-2020

Unsere von Uschi Fischer und Melanie Blaschke-Schmid angeführte Gymnastik-Abteilung organisiert nach der langen CORONA-Pause ab sofort wieder Kurse. Die Trainerinnen Nadine Heuer und Sieglinde Lehner leiten die MIXED-Kurse "Sportlich trotz Corona". Auch die Senioren-Gymnastik von Christa Merkel steht wieder dienstags regelmäßig auf dem Programm. Die Prinzengarde bereitet sich natürlich auf die neue Faschingssaison vor.

Details zum Angebot entnehmen Sie bitte aus den einzelnen Rubriken und dem Gymnastik-Flyer in unserer Homepage.

 

Erste Mannschaft, D- und C-Jugend trainiert

Gemäß der BFV-Richtlinie trainieren unsere Mannschaften ab der D-Jugend und älter wieder regelmäßig. Die Spieler haben natürlich viel Lust und Power auf die schönste Nebensache der Welt!

Die U13 und die Senioren trainieren in Kohlberg. Die U15 trifft sich wöchentlich in Ehenfeld.

Der Rasen auf unseren Plätzen in Kohlberg ist in einem Top-Zustand. Herzlichen Dank dafür an Uwe Paulus.

Fußball-Juli-2020

Aktuelle Situation im Vereinsleben

Hallo liebe SV-ler,

das Coronavirus wirkt sich bereits seit einigen Wochen auf unseren Alltag aus und macht auch vor dem Sport nicht halt. Aufgrund eines Erlasses der Bayerischen Staatsregierung sind sämtliche Sportangebote bis auf weiteres untersagt. Entsprechend ruht auch beim SV Kohlberg/Röthenbach der gesamte Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb. So bedauerlich es für uns alle ist auf das sportliche Miteinander und Vereinsaktivitäten zu verzichten, so nötig ist es aber auch, die Gesundheit jedes Einzelnen zu schützen.

Wie lange diese Zwangspause dauert kann momentan niemand sagen. Eines können wir euch aber versprechen: Sobald diese notwendigen Maßnahmen aufgehoben werden geht es mit frischem Schwung und höchster Motivation schnell zurück auf die Spielfelder, in die Trainingshalle und in unser SV-Sportheim. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger Bewegung wird sich auch durch Corona nicht aufhalten lassen. Wir freuen uns darauf, wenn Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Aktive und ihre Angehörigen, sowie Sportbegeisterte wieder gegenseitig bei uns zusammenkommen können. Denn vielen von uns fehlt nicht nur der Sport, sondern auch der Kontakt zu all den Menschen, mit denen wir beim Sport zusammenkommen.

Wir werden diese, nicht einfache, Phase überstehen, wenn wir alle als solidarische Gemeinschaft zusammenstehen und deshalb bitten wir Euch: Haltet uns in dieser schwierigen Ausnahmesituation die Treue! Bleibt bei uns, auch, wenn wir euch aus den geschilderten Gründen einige Zeit keinen Sport, kein Training und keine Kurse anbieten können. Es wird sich wieder ändern und besser werden. Es ist nur eine Frage der Zeit!

Wir danken euch allen für euer Vertrauen. Und bleibt vor Allem alle gesund und motiviert!!

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft des SV Kohlberg/Röthenbach

Pause auch für alle Aktivitäten in der Schulturnhalle

Aufgrund der CORONA-Thematik werden alle Kurse und Trainings bis auf weiteres nicht stattfinden. Dies betrifft die Gymnastikabteilung mit allen Kursen, Garde-Trainings, Tischtennis und G-Jugend-Fußball-Training.

SV Kohlberg-Röthenbach erstmals wieder über 500 Mitglieder

2020-JHV

Am Sonntag, 08.03.2020, fand die 71. Jahreshauptversammlung des SV Kohlberg-Röthenbach statt. Diese verlief sehr erfreulich. Der Mitgliederstand konnte auf 505 Mitglieder erhöht werden. Die Vorstands- und Spartenberichte waren voll mit Aktivitäten von der Fußballjugend bis zur Gymnastikabteilung. Als Aushängeschild des SV wurde wieder die Faschingsabteilung hervorgehoben. Die Erste Mannschaft berichtete von der aktuellen Situation und hat zum Ziel, dass die Liga gehalten werden soll.

Sehr positiv verlief die Wahl. Mit Michael Knöbl und Daniel Kallmeier konnten zwei junge Nachrücker für den 3. Vorstand und den 2. Kassier gewonnen werden. Die Gymnastikabteilung wird neu von Uschi Fischer und Melanie Blaschke-Schmid geleitet.

Die Ehrungen am Schluss sind immer der Höhepunkt einer Jahreshauptversammlung. Mit 65 Jahren Vereinstreue und aktiven Dienst muss hier Josef Häring besonders erwähnt werden.

Onetz-Bericht von Paula Gäbelein

Prinzenpaare sind mit ihren Garden auf vollen Touren


Auftritt des Prinzenpaars mit Prinzengarde und Jugendgarde im HPZ

HPZ-Garde-01

HPZ-Garde-03  HPZ-Garde-02

HPZ-Garde-04

HPZ-Garde-05   HPZ-Garde-06

HPZ-Garde-07    HPZ-Garde-08

HPZ-Garde-09    HPZ-Garde-10

HPZ-Garde-11

HPZ-Garde-12   HPZ-Garde-13

HPZ-Garde-14

HPZ-Garde-15

  

Kinderprinzenpaar mit ihren Garden im Schnaittenbacher Seniorenheim

Evergreen-2020-01

Evergreen-2020-02  Evergreen-2020-03

Evergreen-2020-04   Evergreen-2020-05

Evergreen-2020-06


Minigarde und Kindergarde beim Seniorenfasching in Etzenricht

2020-Seniorenfasching-Etzenricht

2020-Seniorenfasching-Etzenricht-01    2020-Seniorenfasching-Etzenricht-02

2020-Seniorenfasching-Etzenricht-03