Termine

Mittwoch, 24. Juli 17:00
U7 Jahresabschluss G-Junioren

Freitag, 26. Juli 17:00
U13 Jahresabschluss D-Junioren

Samstag, 27. Juli 00:00
U13 Jahresabschluss D-Junioren

Sponsoren

Raiffeisenbank Auerhbach-Freihung e.G.
 

Besucher

Heute0
Insgesamt99863

Jugend verbringt unvergessliches Wochenende in Finsterau

Finsterau 2019

Unsere Gardemädchen und Fußballjugend der SG Kohlberg/Ehenfeld verbrachte wieder ein tolles Wochenende von 19. bis 22. Juli 2019 in Finsterau. Über vierzig Kinder und Jugendliche wanderten, tanzten, spielten Fußball, waren im Pool, spielten Beach-Volleyball und hatten viel Spaß im Feriendorf mitten im Bayerischen Wald. Höhepunkt war der Bunte Abend am Sonntag. Danach gab es noch Stockbrot am Lagerfeuer. Nächstes Jahr findet die Freizeit von 17. bis 20. Juli 2020 wieder am gleichen Ort statt. Die Mädels und Jungs freuen sich schon sehr darauf!

.. und hier sind die Bilder zu "Finsterau 2019"  >>>  Drück einfach drauf!

Erste gewinnt VG-Turnier in Kaltenbrunn

Am vergangenen Sonntag fand das Verwaltungsgemeinschaftsturnier in Kaltenbrunn statt.

Im ersten Spiel standen sich der SV Kohlberg/Röthenbach und die TSG Weiherhammer gegenüber. Gespielt wurden je 2 x 25 Minuten.

Kohlberg dominierte dieses Spiel klar, auch wenn in der ersten Hälfte keine Tore fielen. Es wurde gefällig kombiniert, es fehlte nur noch das überfällige Tor.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Niklas Aha war es vorbehalten, nach einem schnellen Angriff über die linke Seite den Ball im langen Eck unterzubringen. Kohlberg war weiter bissig. Nach einem Foulspiel an der Strafraumgrenze ließ sich Michael Forster nicht zweimal bitten und versenkte die Kugel unhaltbar im Tordreieck. Somit stand Kohlberg als Endspielteilnehmer fest und Weiherhammer spielte um Platz 3.

Das zweite Spiel zwischen Kaltenbrunn und Etzenricht/Luhe-Wildenau endete mit 3:0 Toren.

Im Spiel um Platz drei siegte die TSG Weiherhammer gegen die SG Etzenricht/Luhe-Wildenau mit 2:1 Toren.

Das Endspiel zwischen dem SV Kohlberg/Röthenbach und dem SV Kaltenbrunn war recht unterhaltsam.

Kohlberg ging durch einen erneut schönen Angriff durch Alex Ullrich in Führung. Er brauchte nach schöner Vorarbeit aus 5 Metern nur noch den Schlappen hinhalten. Kaltenbrunn hielt in dieser Partie gut dagegen und erzielte dann in Halbzeit zwei das 1:1.

Ab diesem Zeitpunkt war es ein offener Schlagabtausch. Trainer "Much" Meier verlud kurz vor Schluss den Torwart der Kaltenbrunner und schob den Ball lässig ins Tor zur erneuten Kohlberger Führung. Kaltenbrunn warf nochmals alles nach vorne und wurde noch dafür belohnt. Kohlberg brachte den Ball nicht weit genug aus der Gefahrenzone, ein Kaltenbrunner Spieler schlug den Ball in den Strafraum und der bullige Stürmer der Kaltenbrunner erzielte mit einem Volleyschuss den Ausgleich zum 2:2. 

Im anschließenden Elfmeterschießen zeigte der Kohlberger Schlussmann Hampl erneut seine Qualitäten und parierte den zweiten Elfmeter. Alle 4 Kohlberger Schützen verwandelten ihre Elfer souverän. Der 5. Schütze der Kaltenbrunner setzte den Ball an den Pfosten, womit Kohlberg als Turniersieger feststand.

G-Junioren: Teilnahme am Turnier in Schnaittenbach

U7-Turnier-Schnaittenbach-Juli-2019

Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass wir eine G-Jugend haben. Am Sonntag, 14.07.2019, nahm unser Team am Turnier in Schnaittenbach teil. In diesem Alter ist das "Dabeisein" alles. Zwölf der 14 Spieler aus Kohlberg, Hirschau und Ehenfeld waren bei unseren Nachbarn am Start. 

U13: Teilnahme am hochklassigen TuS-Soccer-Cup in Rosenberg

U13-TUS-SOCCER-CUP-2019

Unsere U13-Vizemeister nahmen am 13.07.2019 beim hochkarätigen TuS-Soccer-Cup in Rosenberg teil. Das junge Team der SG Kohlberg-Ehenfeld spielte gegen die D1-Kreisliga-Mannschaften von Loderhof und Berg oder auch gegen die Perspektiv-Mannschaft von Quelle Fürth. Bei allen Spielen konnte unser Team mithalten und dabei natürlich viel lernen. Am Ende durfte Annika L. das Amt der "Los-Fee" bei der Verlosung eines von Joshua Kimmich signierten Bayern-Trikots übernehmen. Nächsten Freitag geht es dann nach Finsterau. Darauf freuen sich auch schon alle ...

DJK-Dorffest mit Ehrung der U11-Meister und Tanz der Mini-Garde

Ehrung-U11-Meister

Das Dorffest der DJK Ehenfeld am 07.07.2019 war ein voller Erfolg. Am Stundenlauf nahmen sehr viele Kohlberger bei besten Rahmenbedingungen teil und waren dabei auch sehr erfolgreich. Im Anschluss wurden die U11-Meister durch Bürgermeister Hermann Falk geehrt. Die stolzen Fußballer und ihre Trainer durften sich ins goldene Buch der Stadt Hirschau eintragen. 

Der Höhepunkt war der Auftritt unserer Minigarde. Auch hier kooperieren die DJK Ehenfeld und der SV Kohlberg sehr erfolgreich. Viele Mädchen unserer Nachbargemeinde tanzen bei unseren jüngsten Gardemädchen unter der Leitung von Raissa und Steffi und haben dabei sehr viel Spaß.

... hier sind die Bilder zum DJK-Dorffest am 07.07.2019! >>> Drück drauf!

Auftritt Minigarde DJK-Dorffest 2019